Zum Blog zurückkehren

Joker

Da ist er wieder, der Mann mit der Clown-Maske, der anfangs nur durch DC-Comics irrlichterte und zum Gegenspieler von Batman aufstieg. Wie aus Arthur Fleck der dämonische Joker und Killer wurde, zeigt Joaquin Phoenix in einer höllischen Performance…

Mehr erfahren

The Goldfinch – Der Distelfink

Ein erfolgreicher Wälzer und eine üppige Verfilmung: John Crowley bebilderte den Bestseller «The Goldfinch». Bei einem Museums-Attentat vermacht der sterbende Blackwell dem jungen Theo das kostbare Gemälde «Der Distelfink». Es prägt sein Leben…

Mehr erfahren

Ad Astra

Das unendliche Weltall regt seit Menschengedenken die Phantasie an. Gibt es ausserirdisches Leben? Ein Astronaut (Tommy Lee Jones) hat sich auf die Suche begeben und ist seit zwanzig Jahren verschollen. Nun soll ihn sein Sohn (Brad Pitt) ausfindig machen…

Mehr erfahren

Late Night

Sie ist ein Star im US-Fernsehen. Seit bald 30 Jahren unterhält sie das Publikum mit harschen Witzen und sarkastischen Bemerkungen zum Alltag, zur Gesellschaft in der TV-Show «Tonight with Katherine Newbury», doch ihr Stern ist im Sinken…

Mehr erfahren

Once Upon a Time… in Hollywood

Als wären die «Rauchenden Colts» nie erloschen… Die Westernhelden leben auf, und Quentin Tarantino hat seine helle Freude am alten Hollywood. Er schickt zwei «abgehalfterte» Helden (Leonardo DiCaprio und Brad Pitt) auf die Reise …

Mehr erfahren

The Lion King

Einmal mehr greift die Disney-Traumfabrik in die eigene Trickkiste und erweckt einen erfolgreichen Zeichentrickfilm zu neuem Leben. Das animalische Märchen The Lion King präsentiert sich nun als Realfilm – mit alter Geschichten und alten Songs…

Mehr erfahren

Skin

Ein Film, der nicht nur unter die Haut geht, sondern auch eine Häutung beschreibt. Regisseur Guy Nattiv greift eine tatsächliche Begebenheit auf. Ein rechtsextremer Skinhead will aus der Szene aussteigen, doch er ist von Kopf abwärts mit Tattoos gespickt…

Mehr erfahren

Long Shot

Das kennt man aus Märchen und Romanzen: Gegensätze ziehen sich an. So muss es wohl auch bei dem etwas ungehobelten Journalisten Fred und der karrierebewussten Charlotte gewesen sein. Sie will US-Präsidentin werden und heuert ihn als Ghostwriter an…

Mehr erfahren

The Dead Don't Die

Nach den Vampiren die Zombies: Jim Jarmusch mischt das Genre der Untoten auf. Der Kultfilmer lässt die Unersättlichen auf Provinzler los und inszeniert eine grassierende Apokalypse infolge Klimakatastrophe und Konsumgier…

Mehr erfahren

Stan & Ollie

Sie sind aus der frühen Filmgeschichte nicht wegzudenken: Dick & Doof. Die Slapstick-Helden Stan & Ollie sind auferstanden im Kino. Steve Coogan (Stan) und John C. Reilly (Oliver) haben ihnen neuen alten Geist eingehaucht und arbeiten an ein Comeback…

Mehr erfahren

Avengers: Endgame

Die Kinokassen klingeln mal wieder – dank Comicverfilmungen. Gigantisch und magisch wie ihre Kräfte ist offensichtlich auch ihre Anziehungskraft fürs Kino. Die «Avengers» treten zum Mega-Finale (Endgame) gegen Despot Thanos an…

Mehr erfahren

Gateways to New York

Vor gut 100 Jahren brach er von der Schweiz in die USA auf. Der Zürcher Othmar H. Ammann, hierzulande fast vergessen, hat imposante Bauwerke geschaffen: Er ist der Brückenbauer von New York. Der Filmer Martin Witz hat sich auf seine Spuren begeben…

Mehr erfahren

Destroyer

Man kennt sie als Schriftstellerin («The Hours»), als Farmerin («Cold Mountain») oder jüngst als Mutter eines schwulen Sohns» («Erased Boy). Nun aber schlägt Nicole Kidman zu wie ein hartgesottener Bad Cop. Der Titel weist den Weg: «Destroyer».

Mehr erfahren

At Eternity's Gate

Julian Schnabel, Künstler und Filmemacher, hat Vincent van Gogh quasi über die Schulter geschaut und mit seiner Partnerin Louise Kugelberg ein bemerkenswertes Künstlerporträt geschaffen – mit Willem Defoe als van Gogh.

Mehr erfahren

Captain Marvel

Unerschöpflich scheint das Reservoir der Helden im Marvel-Comic- wie im DC-Imperium. Von DC stammen Heroes wie Batman oder Wonder Woman, sie erkannten die Zeichen der Frauenzeit und schickten «Wonder Woman» ins Kino, nun zieht Marvel nach…

Mehr erfahren

Hard Powder

Sie kennen die amerikanische Masche? Kommt in Europa ein Kinofilm gross beim Publikum an, organisiert man ein amerikanisches Remake, also eine US-Anpassung. Solche Geschäftsambitionen können funktionieren oder auch nicht…

Mehr erfahren

On the Basis of Sex

Sie ist eine Kämpferin für Recht und Gleichberechtigung und wurde zur Gallionsfigur in der amerikanischen Rechtsprechung. Die Juristin Ruth Bader Ginsburg, jüdisch-amerikanischer Abstammung, bekam als Studentin Häme und Frauenfeindlichkeit…

Mehr erfahren

Green Book

Der deutsche Verleihtitel «Eine besondere Freundschaft» suggeriert, dass zwei unterschiedliche Typen zueinanderfinden und sich verbrüdern. Der beliebte Zusatz «nach einer wahren Begebenheit» unterstreicht den Wahrheitsgehalt. Die grossartige Freundschaft…

Mehr erfahren

Mule

Die alte Garde lebt. Stars wie Glenn Close (71, Globe-Gewinnerin mit «The Wife») oder Judi Dench (84, Golden Icon am ZFF für «Red Joan»), Robert Redford (82, «The Old Man and the Gun») und Clint Eastwood…

Mehr erfahren

Creed II

Das muss man sich vor Augen halten: Die Boxer-Saga begann vor 43 Jahren, als ein gewisser Rocky «The Italian Stallion» Balboa den Ring und die Kinolandschaft aufmischte. 1990 hob Rocky alias Sylvester Stallone letztmals die Fäuste…

Mehr erfahren

Seed – Unser Saatgut

«Denn was der Mensch sät, das wird er ernten.» Das Bibelwort (Galater, 6) kann so oder so ausgelegt werden – positiv, aber auch negativ. Und um Samen und Saatgut geht es in dem Dokumentarfilm «Seed», um Verarmung der Vielfalt, Verluste und Manipulation…

Mehr erfahren

Colette

Sie schrieb Geschichte, Literaturgeschichte: Colette, der Teenager aus dem Burgund, emanzipiert sich von ihrem Galan, der ihr Talent ausbeutete und ihre Romane unter seinem Namen publiziert hatte. Sie befreite sich…

Mehr erfahren

Widows

Sie agieren, taktieren, manipulieren. Sie drehen ein Ding und fallen bös auf die Schnauze. Bandenboss Henry (Liam Neeson) und seine Kumpanen haben einen Coup inszeniert und sind aufgelaufen. Sie werden platt gemacht. Dumm nur, dass seine Frau Veronica…

Mehr erfahren

The First Man

Er schrieb Geschichte, Weltraumgeschichte: der Mondmann. Er hiess Neil Armstrong und landete auf dem Mond als erster Mensch am 21. Juli 1969 in Begleitung des Kollegen Buzz Aldrin. Sein Spruch – spontan, ausgedacht oder von der NASA vorgegeben, wer weiss…

Mehr erfahren

Blaze

Ethan Hawke, Schauspieler («Before Sunset/Sunrise Midnight» und aktuell «Juliet, Naked»), Autor und Regisseur, hat die Geschichte des Texaners Blaze Foley ausgegraben. Der Outlaw starb 1989, erschossen vom Sohn eines schwarzen Freundes. Seine Lieder…

Mehr erfahren

Bohemian Rhapsody

Er starb 1991 und scheint unsterblich, was die Musik von Queen angeht. Freddie Mercury, charismatischer Leadsänger, war die Gallionsfigur einer Band, die zum Kult wurde. Das zeigte sich erst jüngst bei der SWR-Hitparade…

Mehr erfahren

Fahrenheit 11/9

Er ist der Berserker unter den Agitprop-Filmer, ein Don Quichotte, der gegen die Windmühlen der Mächtigen, Drahtzieher und Profiteure kämpft. Sein Markenzeichen ist die Provokation. Dafür ist er bekannt und bei Betroffenen berüchtigt. Das jüngste Objekt…

Mehr erfahren

Alpha

Auch wenn es sich um das Ende der Eiszeit handelt, sind der Phantasie Grenzen gesetzt. Im Kino nimmt man es dabei nicht immer so genau. So auch beim prähistorischen Überlebens- und Abenteuerfilm «Alpha»: Regisseur Albert Hughs und sein Team…

Mehr erfahren

BlacKkKlansman

Um es vorweg zu sagen: Spike Lees neustes Filmprodukt funktioniert oder besser macht vor allem Sinn dank des Nachspanns, denn da wird der Bogen von historischen Begebenheiten zu heute mittels…

Mehr erfahren

Mission: Impossible – Fallout

Das macht ihm so schnell keiner nach. Seit 1996 hetzt, hechelt und hangelt sich Tom Cruise als Agent Ethan Hunt der Geheimorganisation «Impossible Mission Force» (IMF) durch die (Kino-)Welt und riskiert dabei Kopf und Kragen. Cruise, immerhin schon 56…

Mehr erfahren

Papillon

Paris 1931. Henri Charrière (Charlie Hunnam), wegen eines Tatoos «Papillon» genannt, wird wegen Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt und mit anderen Sträflingen in die Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana, verfrachtet. Der drahtige Kerl…

Mehr erfahren

Adrift – Die Farbe des Horizonts

Auch das neuste Überlebensseeabenteuer «Adrift» beruht auf einer wahren Begebenheit (nach «The Mercy» mit Colin Firth). Tatsächlich stach die 23-jährige Tami Oldham im September 1983 mit ihrem Verlobten Richard Sharp von Tahiti aus in See…

Mehr erfahren

The Rider

Ein Mann, ein Pferd, ein Film – das muss etwas mit Western zu tun haben, wenn er dann noch in Dakota spielt. Die Regisseurin Chloé Zhao, in Peking geboren, in London und Kalifornien aufgewachsen, erzählt die Geschichte eines Rodeoreiters…

Mehr erfahren

Tully

Kinder sind eine Freude, sagt man, sie können aber auch zum Hemmschuh oder gar zur Plage werden. Marlo (Charlize Theron), um die 40, ist Mutter zweier Kinder, der achtjährigen, problemlosen Sarah und des nicht pflegeleichten Sohns Jonah...

Mehr erfahren

Wonderstruck

Man könnte sich schon fragen: Bin ich im falschen Film? Wie geht das zusammen: Ein Schwarzweissfilm im Stummfilmstil und ein Farbfilm in den Siebzigerjahren? Die Geschichte: Das Mädchen Rose sucht ihren Stummfilmstar in New York…

Mehr erfahren

Isle Of Dogs – Ataris Reise

Anno 2038. Es steht schlecht um den einst besten Freund des Menschen. Hunde sind in Japan eine Plage geworden, sie verbreiten eine Hundegrippe (statt die bekannte Schweinegrippe) und sind auf eine Müllinsel verbannt worden. Ausgezerrt und isoliert…

Mehr erfahren

No Way Out

Man liest es immer wieder, auch jetzt wieder. Waldbrandgefahr! Aber was heisst das, wenn beispielsweise in Kalifornien oder Arizona Waldbrände toben. Riesige Flächen fallen dem Feuer zum Opfer, und an vorderster Front kämpfen Männer, sogenannte…

Mehr erfahren

7 Tage in Entebbe

Manche werden sich schwach erinnern: Am 27. Juni 1976 wurde eine Air France-Maschine auf dem Flug von Tel Aviv nach Paris gekidnappt. Es war die Zeit der Baader-Meinhof-Bande und RAF-Terroristen. Es herrschte Krieg zwischen Israel und Palästinensern…

Mehr erfahren

Hostiles

Sie haben sich bis aufs Messer und Revolver bekämpft, die weissen Kolonialisten und die Ureinwohner, die Eroberer aus Europa und die Indianer. New Mexico 1892. Ausgerechnet der gnadenlose Indianerhasser, Captain Joseph «Joe» Blocker (Christian Bale) ...

Mehr erfahren

I, Tonya

Vorweg: Allison Janney wurde mit einem Oscar belohnt, sie agiert als mieses Muttermonster LaVona, das ihre Tochter Tonya Harding zu Spitzenleistungen treibt, drängt und zwängt. Craig Gillespie hat den Skandal um die amerikanische Eiskunstläuferin...

Mehr erfahren

Tomb Raider

Starke Frauen braucht das Land, meint wohl auch Hollywood, und lässt Lara Croft auferstehen. 15 Jahre nach Angelina Jolie (2001 und 2003) rennt, robbt, schlägt, hangelt und schiesst sich Alicia Vikander mit Pfeil und Bogen durch Dschungel und Höhlen...

Mehr erfahren

All I See Is You

Sie sind allem Anschein nach ein glückliches Paar: Gina (Blake Lively) und James (Jason Clarke) lieben sich, leben in Bangkok. Er kümmert sich liebevoll und fürsorglich um seine erblindete Frau. Sie hat ihr Augenlicht bereits als Kind...

Mehr erfahren

Lucky

Er stakst durch die karge Landschaft zwischen Kakteen und Bergen im Hintergrund. Eine Schildkröte, nein die Landschildkröte «Präsident Roosevelt», zieht gemächlich ihres Weges. Sie ist, stellt sich später heraus, ihrem...

Mehr erfahren