Bullet Train

Nun morden sie wieder, nicht im Orient Express, sondern im Superschnellzug von Tokio nach Kyoto, «Bullet Train» genannt. Action- und Stuntspezialist David Leitch hetzt eine Star-Horde u.a. Brad Pitt aufeinander. Eine brutale Killerorgie für Fans …

Mehr erfahren

Luchsinger und die Götter

Die Schweiz kann einem gestohlen bleiben, wenn die Rente nicht reicht. So machen es sich alte Herren in Bali gemütlich und leben in den milden Tag hinein, bis ein Rentenende beim Herrn Luchsinger droht. Die Seniorenkomödie von Markus Köbeli …

Mehr erfahren

Il buco

Zwei Ebenen, zwei Welten: Der italienische Filmer Michelangelo Frammatino begleitete ein Forscherteam bei der Erkundung der tiefsten Höhle der Welt und gleichzeitig das karge Leben eines Hirten in Kalabrien. Ein Film ohne Dialoge und Kommentare.

Mehr erfahren

Notre-Dame brûle

Das Ereignis hat sich ins Gedächtnis eingebrannt: Der Brand der Kathedrale Notre Dame am 15. April 2019. Jean-Jacques Annaud hat sich ans Werk gemacht und in seinem Spiel-Dok-Film das verheerende Ereignis rekonstruiert. Ein anderer Actionfilm …

Mehr erfahren

Everything Will Change

Zurück von 2054 in die Gegenwart: Die Neugierde junger Leute wird geweckt. Die Erde ist verödet und zubetoniert. Sie stossen auf Indizien, dass der Planet einst farbig, vielfältig und artenreich war. Eine ganz andere Zeitreise mit Science und Fiction …

Mehr erfahren

Utama

Leben am Rande der Welt, genauer in der Dürre der Welt – im bolivianischen Hochland. Ein älteres Ehepaar lebt karg und bescheiden. Ihr trister genügsamer Alltag wird durch den Besuch ihres Enkels gestört. Er will sie in die Stadt holen …

Mehr erfahren

Lightyear

Eigentlich war er «nur» ein Spielzeug und Rivale von Sheriff Woody – 1995 im Animationsfilm «Toy Story». In den vergangenen Jahrzehnte hat er sich gemausert: Buzz Lightyear ist ein richtiger Space-Ranger geworden und hat nun einen eigenen Film …

Mehr erfahren

Elvis

Sein Name elektrisiert bis heute: Elvis Aaron Presley ist einer der Grossen des US-Show- und Musikbusiness. Baz Luhrmann (Moulin Rouge) hat ihm ein filmisches Denkmal geschaffen - mit grossen Posen und einem Bösewicht namens Colonel Parker …

Mehr erfahren

Maison de Retraite

Abgeschoben, ausgenutzt und gegängelt: Den Bewohnern des Altersheim Les Mimosas geht erst ein Licht auf, als Tunichtgut Milann seinen Büsserdienst als Sozialarbeiter ableistet, nicht nur ein Herz für die Senioren entwickelt, sondern auch …

Mehr erfahren

Jurassic World Dominion

Nicht einzelne Exemplare, sondern ganze Heerscharen von Dinosauriern bevölkern die Erde – die einen friedlich, andere aber auch aggressiv und gefrässig. Dreissig Jahre nach dem Kinohit «Jurassic Park» erobern die Spielberg-Kreaturen wieder die Leinwand.

Mehr erfahren

Adolf Muschg – Der Andere

Seit Jahrzehnten beobachtet, beschreibt und kommentiert er Mensch und Umwelt, eckt an, kritisiert und fabuliert. Adolf Muschg (88) ist einer der geistreichsten Köpfe und Literaten der Schweiz. Ihm hat Erich Schmid einen Film gewidmet …

Mehr erfahren

El Buen Patrón

Der «gute Hirte», der gute Boss einer Waagen-Produktion, ist in Wahrheit ein schamloser Ausbeuter, dem es nur um das Wohl und das Image seiner Firma geht. Der Patron, überzeugend Javier Bardem, sorgt und kümmert sich, aber …

Mehr erfahren

Lost in Paradise

Ein Mann zwischen Tschechien und der Schweiz: Eugen, steckt nach dem Brand seines Prager Musiklokal in finanzieller Klemme. Er hofft in seiner Berner Heimat, bei der Familie die nötigen Mittel aufzutreiben und stösst auf wenig Gegenliebe …

Mehr erfahren

Operation Mincemeat

Eine List so genial wie einst Odysseus und das Trojanische Pferd: Britische Geheimdienstler hecken 1943 einen Plan aus, um Hitlers Wehrmacht zu täuschen. Statt Sizilien soll die Invasion alliierter Truppen in Griechenland …

Mehr erfahren

6 Días en Barcelona

Sie werden gerufen, wenn es irgendwo im Haushalt, im Waschsalon oder sonst wo klemmt: Klempner eben. Einer stört den Gruppenchef, der Neue aus Marokko. Drei Männer müssen sich zusammenraufen zwischen Sanitär- und Elektroarbeiten …

Mehr erfahren

Top Gun: Maverick

Krieg hin oder her: Die Fortsetzung musste raus, so Hollywood. Und Tom Cruise liess sich bei der Premiere in Cannes als Kampfpilot in «Top Gun: Maverick» feiern. Der einstige Haudegen der Lüfte hatte sich als Testpilot in der kalifornischen Wüste …

Mehr erfahren

Wet Sand

Ein weiter Weg von Georgien nach Solothurn und zum Schweizer Filmpreis 2022: Elene Naveriani beschreibt in ihrem Liebesdrama, wie der Tod eines Mannes ein Fischerdorf am Schwarzen Meer die konservative Dorfgemeinschaft aufrührt und erschüttert …

Mehr erfahren

The Duke

1961 wurde ein Goya-Gemälde aus der National Gallery in London gestohlen. Dahinter steckte ein Arbeiter, der gegen TV-Gebühren kämpfte mit dem Bild als Faustpfand. Roger Michell nutzte diesen wahren Vorfall für eine amüsante Gaunerkomödie …

Mehr erfahren

Downton Abbey II – A New Era

Ein Grossereignis in Sachen Gesellschaftsnostalgie: Die Fernsehserie «Downton Abbey» (seit 2010) fesselt ein breites Publikum. Nun wartet sie mit einem zweiten Kinofilm auf: Neue Turbulenzen zwischen dem Adelssitz in Hampshire und der Côte d'Azur …

Mehr erfahren

Alice Schwarzer

Sie hat den Feminismus in Deutschland geprägt wie keine andere: Alice Schwarzer, 80 Jahre rüstig und kämpferisch wie eh und je, polarisiert noch immer. Sabine Derflinger hat der Emanzipationskämpferin einen Film gewidmet …

Mehr erfahren

Schwarzarbeit

Sie malochen, buckeln und bleiben die armen Schweine auf dem Arbeitsmarkt. Eigentlich sind sie nicht schuld am Dilemma, sondern die Arbeitgeber. Ulrich Grossenbacher ist der Schwarzarbeit in der Schweiz nachgegangen …

Mehr erfahren

Paracelsus

Er hat Leben und Arbeit von Bergler, Hirten, Bauern sowie «Männer im Ring» dokumentiert. Immer wieder spielten Landschaften eine tragende Rolle. Nun ist Erich Langjahr den Spuren des Gelehrten Paracelsus gefolgt. Ein «Landschaftsessay» …

Mehr erfahren

Tout s'est bien passé

Ein Mann will nach einem Schlaganfall in Würde sterben. André bittet seine Tochter Emmanuèle, ihm Sterbehilfe zu leisten. François Ozon hat die autobiographischen Erinnerungen Emmanuèle Bernheims filmisch umgesetzt …

Mehr erfahren

(Im)mortels

Sie ist der Ausgangs-, längst aber nicht der Endpunkt im Dokumentarfilm «(Im)mortels» von Lila Ribi: Sie hat die über 100jährige Grossmutter Greti über zwölf Jahre mit der Kamera begleitet. Ein Film über Leben und Tod …

Mehr erfahren

Wheel of Fortune and Fantasy

Mit seinem jüngsten Film «Drive My Car» erntete Ryūsuke Hamaguchi grosse Anerkennung bei Publikum und Kritik (Oscar). Sein vorgängiges Werk «Wheel of Fortune and Fantasy» ist ein ebenso intimer wie faszinierender Episodenfilm …

Mehr erfahren

Presque

Ein Unfall ist der Auslöser für eine Freundschaft, die mit jedem Kilometer reift – auf einer Reise von Lausanne nach Südfrankreich – in einem Leichenwagen. Igor, der behinderte Philosoph, und Louis, der Bestatter, sind on Tour …

Mehr erfahren

La mif

Mädchen im Teenageralter aus zerrütteten Verhältnissen finden in einem Heim ihre «mif», ihre neue Familie. Das Sozialdrama vom Genfer Fred Baillif wie auch die Hauptakteurin Claudia Grob wurden mit einem Quartz ausgezeichnet ...

Mehr erfahren

Wild Men (Vildmaend)

Er hat von der Zivilisation, dem Berufsstress und der Familie die Nase voll: Martin ist ausgestiegen – und wie! Er hat sich nicht in einen Hippie, Drögeler, Clochard oder sonst wen verwandelt. Er ist als Wikinger untergetaucht in Norwegens freier Natur …

Mehr erfahren

Clara Sola

Sie lebt in Costa Rica, von ihrer Mutter abgeschottet, in ihrer eigenen Welt, verbunden mit Tier und Natur. Clara, um die 40, körperlich behindert, wird als Heilerin verehrt, möchte Fesseln ablegen und ausbrechen …

Mehr erfahren

Ala Kachuu

Ein seltener Fall: Ein Schweizer Film wurde für den Oscar 2022 nominiert. Maria Brendle schildert in ihrem Kurzfilm «Ala Kachuu», wie heute noch Brautraub in Kirgisien begangen wird. Junge Frauen werden zwangsverheiratet …

Mehr erfahren

Drive My Car

Von Medien zum Film des Jahres 2021 erkoren: Das eigenwillige japanische Roadmovie «Drive My Car« setzt nicht auf die Bewegung und Highways, sondern aufs Auto. Es wird zum Ort der Reflexion, der Geschichten … Ein Film mit besten Oscar-Aussichten.

Mehr erfahren

King Richard

Er wähnt sich als King und verspricht, seine Töchter zu Königinnen auf dem Tennis-Court zu machen. Richard Williams hielt sein Versprechen und drillte seine Töchter Venus und Serena unerbittlich zur Weltspitze im Tennissport …

Mehr erfahren

Chumm mit

Wandern ist des Schweizers Lust, besonders des Dokumentarfilmers Daniel Felix. Und der machte sich mit einer Clique auf eine Tour de Suisse, von Weinfelden über die Schwägalp bis in den Jura oder ins Tessin. Wanderungen in allen 26 Kantonen …

Mehr erfahren

Belfast

Nordirland um 1969. Religionskonflikte zwischen Protestanten und Katholiken brechen auf. Der zehnjährige Buddy, ein Alter Ego des Regisseurs Kenneth Branagh, erlebt Idylle und Eskalation der Gewalt. Bürgerkrieg droht …

Mehr erfahren

Luchs

Jahrelang gejagt, vertrieben, ist er in die Schweiz zurückgekehrt: Der Luchs sorgt für ein Gleichgewicht im Wald. Über zehn Jahre lang ist Fotograf Laurent Geslin einer Luchsfamilie gefolgt, war mit überirdischer Geduld auf Fotopirsch ...

Mehr erfahren

Swan Song

So scharwenzelt und gockelt nur einer herum: Udo Kier (77), Mega-Mime, der seit über 60 Jahren die Leinwand belebt, meistens in Nebenrolle, und nun als Hauptakteur einen schwulen pensionierten Coiffeur zur Schau stellt …

Mehr erfahren

Olga

Sie ist eine Spitzenturnerin im Teenageralter auf dem Sprung zur Europameisterschaft. Doch dann brechen 2013 in ihrer Heimatstadt Kiew Revolten aus und Olga muss sich in Sicherheit bringen und das vor beinahe zehn Jahren und heute …

Mehr erfahren

A Chiara

Eine Autobombe und nichts ist wie vorher: Die 16jährige Chiara erlebt, wie ihr Vater verschwindet, untertaucht. Sie fragt nach und stösst in ihrer kalabrischen Familie auf eine Mauer des Schweigens. Steckt die Mafia dahinter …?

Mehr erfahren

De son vivant

Das Ende ist unweigerlich, quasi programmiert: Benjamin, engagierter Theatermann, Schauspieler, Lehrer, erfährt, dass er an Krebs erkrankt ist. Er zweifelt an sich, dem Sinn seines Lebens und kann nicht abschliessen …

Mehr erfahren

Death on the Nile

Er kann's nicht lassen, der gute Hercule Poirot ist unverwüstlich. Kenneth Branagh hat an Agatha Christies Meisterdetektiven offensichtlich einen Narren gefressen. Nun begibt er sich auf eine pittoreske mörderische Nil-Kreuzfahrt ...

Mehr erfahren

Wunderschön

Frauen in der Krise – junge und reife, verheiratete, alleinerziehende und unentschlossene. Karoline Herfurth schildert in ihrem Episodenfilm, wie frau Schönheitsideale und Selbstoptimierung anstrebt, an sich zweifelt und fast verzweifelt …

Mehr erfahren

Mothering Sunday

Schauplatz Berkshire/England 1924. Traditionell erhalten Bedienstete am Mothering Sunday dienstfrei, um ihre Verwandten zu besuchen. Jane nutzt die Gunst der Stunde, um ihren Geliebten Paul Sheringham noch einmal für ein Schäferstündchen zu treffen …

Mehr erfahren

Licorice Pizza

Kultfilmer Paul Thomas Anderson taucht abermals in die Siebzigerjahre. Schauplatz ist San Fernando Valley (Los Angeles). Ein Liebeskarussell der Andersonschen Art: Teenager Gary schwirrt um die 25jährige Alana und verbrennt sich ...

Mehr erfahren

Captains of Zaatari

Flüchtlinge in einem Lager in Jordanien: Welche Hoffnungen, Perspektiven haben junge Männer? Der ägyptischen Dokumentarfilmer Ali El Arabi hat zwei junge fussballbegeisterte Syrer über Jahre begleitet …

Mehr erfahren

Moonfall

Er ist der Meister des Katastrophenfilms und hat einige Blockbuster made in Hollywood ins Kino gebracht wie «Independence Day» (1996) oder «The Day After Tomorrow» (2004). Nun hat Roland Emmerich nachgelegt und geht auf Kollisionskurs: «Moonfall» …

Mehr erfahren