Call Jane

Ein altes Konflikt- und Moralproblem, das in den USA nun wieder hoch gekocht wird: Schwangerschaftsabbruch. Phyllis Nagy blendet in ihrem Spielfilm «Call Jane» zurück ins Jahr 1968, als Abtreibung verboten war und eine Frauenorganisation aktiv wurde …

Mehr erfahren

Der kleine Nick erzählt vom Glück

Eine wunderbare Verquickung: Der Sprössling spricht mit seinen Schöpfern. Im Zeichentrickfilm kreieren der Zeichner Jean-Jacques Sempé und der Autor René Goscinny das kecke Kerlchen Nick, und dann spricht eben dieser kleine Nick mit seinen Vätern …

Mehr erfahren

Peter K. – Allein gegen den Staat

Er war ein Getriebener, der 2010 Biel und die Schweiz in Atem hielt. Peter Hans Kneubühl wähnte sich im Recht, als er sein Elternhaus mit Waffengewalt verteidigte. Laurent Wyss hat versucht, dem «Psychopathen» in seinem Spielfilm gerecht zu werden …

Mehr erfahren

Land of Dreams

Land der Träume … es war einmal in Amerika. In (fiktiver) Zukunft werden dort von Amts wegen Träume gesammelt und ausgewertet – zum Wohl der Bevölkerung. Der Stoff für eine kritische Gesellschaftssatire, inszeniert von der iranstämmigen Shirin Neshat …

Mehr erfahren

Rheingold

Vom Räuber zum Rapper: Die kriminelle Laufbahn des Iraners Xatar alias Giwar Hajabi ist mit unglaublichen Ereignissen, Gewalt und Wendungen gespickt. Regisseur Faith Akin («Der goldene Handschuh», «Gegen die Wand») konnte aus dem Vollen schöpfen …

Mehr erfahren

Mrs. Harris Goes to Paris

Regisseur Antonius Fabian liess sich von Paul Galicos Roman «Mrs. Harris Goes to Paris» (1958) inspirieren, in dem sich eine Londoner Putzfrau von einem Dior-Kleid inspirieren liess. Leslie Manville brilliert als Mrs. Harris …

Mehr erfahren

Ténor

Vom Rapper zum Opernsänger: Wer’s nicht glauben will, muss hören. Im Film von Claude Zidi jr. kriegt Antoine, ein Rapper aus der Pariser Banlieue, die Kurve. Eine Gesangslehrerin der Pariser Oper nimmt ihn unter ihre Fittiche …

Mehr erfahren

Der Passfälscher

Anno 1942. Die Nazihatz war unerbittlich. Nur wenige Juden konnten untertauchen und fliehen. Der junge jüdische Mann Cioma Schönhaus fiel nicht auf und betätigte sich als Passfälscher. Maggie Peren hat den unglaublichen Fall aufgegriffen …

Mehr erfahren

Lichtspieler

2019 publizierte der Filmwissenschaftler Hansmartin Siegrist das Buch «Auf der Brücke zur Moderne. Basels erster Film als Panorama der Belle Epoque». Auf dieser Grundlage hat er nun den Dokumentarfilm «Lichtspieler» inszeniert …

Mehr erfahren

Der Nachname

Die Absicht ist gutgemeint, der Krach gleichwohl programmiert beim Familientreffen der Böttchers. Nach dem «Vornamen» dreht sich der Geschlechterclinch nun um einen «Nachnamen» – wieder mit Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Caroline Peters …

Mehr erfahren

Die Goldenen Jahre

Mit dem Ruhestand ist das so eine Sache. Die einen haben Lust, ein neues Lebenskapitel anzupacken, andere wollen es einfach ruhig angehen lassen. In Barbara Kulcsars Beziehungskomödie gehen zwei Pensionäre und eine lebenslustige Gefährtin auf Kreuzfahrt …

Mehr erfahren

Im Westen nichts Neues

Im Roman «Im Westen nichts Neues» verarbeitete Erich Maria Remarque seine Kriegserfahrungen. Er gilt als Antikriegsklassiker. Erstmals wurde er 1930 verfilmt. Nun folgt die erste deutsche Verfilmung. Ein schmutziges Schlachtendrama ...

Mehr erfahren

Corsage

Als «Sissi» eroberte sie vor 70 Jahren die Herzen. Die Filmtrilogie von Ernst Marischka hat die Kaiserin von Österreich im Kino unsterblich gemacht. Die Wienerin Marie Kreutzer inszenierte nun ein Psychodrama um eine Regentin, die sich zu befreien sucht.

Mehr erfahren

Where the Crawdads Sing

Buchbestseller finden meistens auch einen Weg ins Kino. So auch «Where the Crawdads Sing» der Amerikanerin Delia Owens. Die Geschichte einer Aussenseiterin in den Sümpfen North Carolinas wurde von Olivia Newman augenfällig inszeniert ...

Mehr erfahren

Good Luck to You, Leo Grande

Sie will’s noch einmal wissen. Die 55jährige Witwe Nancy hat noch nie einen Orgasmus erlebt und heuert einen Callboy an, und der erweist sich mehr als liebevoll und verständige. Eine Parforceleistung der Kinoikone Emma Thompson …

Mehr erfahren

Three Thousand Years of Longing

Ein Geist sucht seine Freiheit. Die britische Erzählforscherin befreit den Dschinn, einen Flaschengeist, und traut der Sache nicht. Sie könnte sich drei Wünsche von ihm erfüllen lassen. Eine phantasievolle Reise zwischen 1001 Nacht und Moderne beginnt …

Mehr erfahren

Freibad

Sie beherrscht Melodramen wie Komödien. Doris Dörrie («Männer») beschreibt in ihrer Kinokomödie Turbulenzen «Freibad», in dem sich Frauen verschiedener Herkunft, Alters und Status beäugen, beurteilen und behacken. Ein Mikrokosmos, der Feuer fängt …

Mehr erfahren

Semret

Emigriert, integriert. Semret, eine Frau aus Eritrea, lebt unscheinbar in Zürich und versucht, ihre Tochter im Teenageralter vor der Welt zu schützen. Ein einfühlsames Sozialdrama der Zürcherin Caterina Mona feierte auf der Piazza Grande Premiere ...

Mehr erfahren

Bullet Train

Nun morden sie wieder, nicht im Orient Express, sondern im Superschnellzug von Tokio nach Kyoto, «Bullet Train» genannt. Action- und Stuntspezialist David Leitch hetzt eine Star-Horde u.a. Brad Pitt aufeinander. Eine brutale Killerorgie für Fans …

Mehr erfahren

Luchsinger und die Götter

Die Schweiz kann einem gestohlen bleiben, wenn die Rente nicht reicht. So machen es sich alte Herren in Bali gemütlich und leben in den milden Tag hinein, bis ein Rentenende beim Herrn Luchsinger droht. Die Seniorenkomödie von Markus Köbeli …

Mehr erfahren

Il buco

Zwei Ebenen, zwei Welten: Der italienische Filmer Michelangelo Frammatino begleitete ein Forscherteam bei der Erkundung der tiefsten Höhle der Welt und gleichzeitig das karge Leben eines Hirten in Kalabrien. Ein Film ohne Dialoge und Kommentare.

Mehr erfahren

Notre-Dame brûle

Das Ereignis hat sich ins Gedächtnis eingebrannt: Der Brand der Kathedrale Notre Dame am 15. April 2019. Jean-Jacques Annaud hat sich ans Werk gemacht und in seinem Spiel-Dok-Film das verheerende Ereignis rekonstruiert. Ein anderer Actionfilm …

Mehr erfahren

Everything Will Change

Zurück von 2054 in die Gegenwart: Die Neugierde junger Leute wird geweckt. Die Erde ist verödet und zubetoniert. Sie stossen auf Indizien, dass der Planet einst farbig, vielfältig und artenreich war. Eine ganz andere Zeitreise mit Science und Fiction …

Mehr erfahren

Utama

Leben am Rande der Welt, genauer in der Dürre der Welt – im bolivianischen Hochland. Ein älteres Ehepaar lebt karg und bescheiden. Ihr trister genügsamer Alltag wird durch den Besuch ihres Enkels gestört. Er will sie in die Stadt holen …

Mehr erfahren

Lightyear

Eigentlich war er «nur» ein Spielzeug und Rivale von Sheriff Woody – 1995 im Animationsfilm «Toy Story». In den vergangenen Jahrzehnte hat er sich gemausert: Buzz Lightyear ist ein richtiger Space-Ranger geworden und hat nun einen eigenen Film …

Mehr erfahren

Elvis

Sein Name elektrisiert bis heute: Elvis Aaron Presley ist einer der Grossen des US-Show- und Musikbusiness. Baz Luhrmann (Moulin Rouge) hat ihm ein filmisches Denkmal geschaffen - mit grossen Posen und einem Bösewicht namens Colonel Parker …

Mehr erfahren

Maison de Retraite

Abgeschoben, ausgenutzt und gegängelt: Den Bewohnern des Altersheim Les Mimosas geht erst ein Licht auf, als Tunichtgut Milann seinen Büsserdienst als Sozialarbeiter ableistet, nicht nur ein Herz für die Senioren entwickelt, sondern auch …

Mehr erfahren

Jurassic World Dominion

Nicht einzelne Exemplare, sondern ganze Heerscharen von Dinosauriern bevölkern die Erde – die einen friedlich, andere aber auch aggressiv und gefrässig. Dreissig Jahre nach dem Kinohit «Jurassic Park» erobern die Spielberg-Kreaturen wieder die Leinwand.

Mehr erfahren

Adolf Muschg – Der Andere

Seit Jahrzehnten beobachtet, beschreibt und kommentiert er Mensch und Umwelt, eckt an, kritisiert und fabuliert. Adolf Muschg (88) ist einer der geistreichsten Köpfe und Literaten der Schweiz. Ihm hat Erich Schmid einen Film gewidmet …

Mehr erfahren

El Buen Patrón

Der «gute Hirte», der gute Boss einer Waagen-Produktion, ist in Wahrheit ein schamloser Ausbeuter, dem es nur um das Wohl und das Image seiner Firma geht. Der Patron, überzeugend Javier Bardem, sorgt und kümmert sich, aber …

Mehr erfahren

Lost in Paradise

Ein Mann zwischen Tschechien und der Schweiz: Eugen, steckt nach dem Brand seines Prager Musiklokal in finanzieller Klemme. Er hofft in seiner Berner Heimat, bei der Familie die nötigen Mittel aufzutreiben und stösst auf wenig Gegenliebe …

Mehr erfahren

Operation Mincemeat

Eine List so genial wie einst Odysseus und das Trojanische Pferd: Britische Geheimdienstler hecken 1943 einen Plan aus, um Hitlers Wehrmacht zu täuschen. Statt Sizilien soll die Invasion alliierter Truppen in Griechenland …

Mehr erfahren

6 Días en Barcelona

Sie werden gerufen, wenn es irgendwo im Haushalt, im Waschsalon oder sonst wo klemmt: Klempner eben. Einer stört den Gruppenchef, der Neue aus Marokko. Drei Männer müssen sich zusammenraufen zwischen Sanitär- und Elektroarbeiten …

Mehr erfahren

Top Gun: Maverick

Krieg hin oder her: Die Fortsetzung musste raus, so Hollywood. Und Tom Cruise liess sich bei der Premiere in Cannes als Kampfpilot in «Top Gun: Maverick» feiern. Der einstige Haudegen der Lüfte hatte sich als Testpilot in der kalifornischen Wüste …

Mehr erfahren

Wet Sand

Ein weiter Weg von Georgien nach Solothurn und zum Schweizer Filmpreis 2022: Elene Naveriani beschreibt in ihrem Liebesdrama, wie der Tod eines Mannes ein Fischerdorf am Schwarzen Meer die konservative Dorfgemeinschaft aufrührt und erschüttert …

Mehr erfahren

The Duke

1961 wurde ein Goya-Gemälde aus der National Gallery in London gestohlen. Dahinter steckte ein Arbeiter, der gegen TV-Gebühren kämpfte mit dem Bild als Faustpfand. Roger Michell nutzte diesen wahren Vorfall für eine amüsante Gaunerkomödie …

Mehr erfahren

The Electrical Life of Louis Wain

Man kennt diese drolligen Katzenbilder, doch ihr Schöpfer Louis Wain ging vergessen. Er wurde zum grossen Förderer der Samtpfoten durch seine Bildergeschichten und Zeichnungen. Benedict Cumberbatch verkörpert den exzentrischen Künstler …

Mehr erfahren

Downton Abbey II – A New Era

Ein Grossereignis in Sachen Gesellschaftsnostalgie: Die Fernsehserie «Downton Abbey» (seit 2010) fesselt ein breites Publikum. Nun wartet sie mit einem zweiten Kinofilm auf: Neue Turbulenzen zwischen dem Adelssitz in Hampshire und der Côte d'Azur …

Mehr erfahren

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Murat Kurnaz wurde von der pakistanischen Polizei festgenommen, den US-Streitkräften übergeben und nach Guantánamo verfrachtet. Inhaftiert ohne Anklage. Seine Mutter Rabiye kämpft um seine Freilassung …

Mehr erfahren

Alice Schwarzer

Sie hat den Feminismus in Deutschland geprägt wie keine andere: Alice Schwarzer, 80 Jahre rüstig und kämpferisch wie eh und je, polarisiert noch immer. Sabine Derflinger hat der Emanzipationskämpferin einen Film gewidmet …

Mehr erfahren

Schwarzarbeit

Sie malochen, buckeln und bleiben die armen Schweine auf dem Arbeitsmarkt. Eigentlich sind sie nicht schuld am Dilemma, sondern die Arbeitgeber. Ulrich Grossenbacher ist der Schwarzarbeit in der Schweiz nachgegangen …

Mehr erfahren

Paracelsus

Er hat Leben und Arbeit von Bergler, Hirten, Bauern sowie «Männer im Ring» dokumentiert. Immer wieder spielten Landschaften eine tragende Rolle. Nun ist Erich Langjahr den Spuren des Gelehrten Paracelsus gefolgt. Ein «Landschaftsessay» …

Mehr erfahren

Tout s'est bien passé

Ein Mann will nach einem Schlaganfall in Würde sterben. André bittet seine Tochter Emmanuèle, ihm Sterbehilfe zu leisten. François Ozon hat die autobiographischen Erinnerungen Emmanuèle Bernheims filmisch umgesetzt …

Mehr erfahren

(Im)mortels

Sie ist der Ausgangs-, längst aber nicht der Endpunkt im Dokumentarfilm «(Im)mortels» von Lila Ribi: Sie hat die über 100jährige Grossmutter Greti über zwölf Jahre mit der Kamera begleitet. Ein Film über Leben und Tod …

Mehr erfahren

Wheel of Fortune and Fantasy

Mit seinem jüngsten Film «Drive My Car» erntete Ryūsuke Hamaguchi grosse Anerkennung bei Publikum und Kritik (Oscar). Sein vorgängiges Werk «Wheel of Fortune and Fantasy» ist ein ebenso intimer wie faszinierender Episodenfilm …

Mehr erfahren