The Worst Person in the World

Eine Frau sucht ihre Gefühle, ihren Weg, ihre Identität. Der Norweger Joachim Trier lotet Liebe aus, verknüpft Wunsch und Wirklichkeit und spielt mit der Zeit. Ein Genrefilm mit viel Gefühl, Spannung und Übernatürlichem …

Mehr erfahren

Prinzessin

Es geht nicht um die «Prinzessin auf der Erbse», auch nicht um Lady Diana. Peter Luisis Spielfilm «Prinzessin» handelt von einem vierjährigen Mädchen namens Nina, ihrem alkoholabhängigen Onkel Josef und die Zeit Jahrzehnte danach …

Mehr erfahren

Spencer

An Weihnachten 1991 brach Lady Di alias Diana Spencer mit der königlichen Familie. Auf diesen dramatischen Wendepunkt im Leben der «Königin der Herzen» konzentriert sich der chilenische Regisseur Pablo Lorrain in seinem royalen Kammerspiel ...

Mehr erfahren

Fedier – Urner Farbenvirtuose

Im Urner Land hat er sichtbare Spuren hinterlassen … Dennoch ging der Urner Künstler und Avantgardist Franz Fedier vergessen. Im Februar 2022 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ein Dokumentarfilm macht mit dem Pionier des Abstrakten bekannt …

Mehr erfahren

Don't Look Up

Das kennt man doch: Die Bedrohung ist bekannt, wird aber verharmlost. Ein Killerkomet ist unterwegs … Professor Mindy (Leonardo DeCaprio) und seine Studentin (Jennifer Lawrence) versuchen die Öffentlichkeit zu warnen und wachzurütteln …

Mehr erfahren

Délicieux

Es muss nicht immer Gewalt sein, um gewisse Umstände zu revolutionieren. Spitzenkoch Pierre Manceron fällt bei seinem Arbeitgeber, dem Herzog de Chamfort, in Ungnade und macht sich selbstständig – am Vorabend der Französischen Revolution …

Mehr erfahren

Madres paralelas

Pedro Almodóvar in Hochform: Der spanische Altmeister widmet sich seinem Lieblingsthema: Frauen, ihre Leiden und Leidenschaften. Zwei Frauen wurden ungewollt schwanger, entbinden und lernen sich schätzen, doch dann trennen sich ihre Lebenswege …

Mehr erfahren

The Last Bus

Ein Mann geht auf Reise: ein Neunzigjähriger von Nord-Schottland nach Land's End im Süden Englands. Er will seine Frau an den Ort ihrer Liebe bringen. Eine ideale Kinobühne für den brillanten britischen Mimen Timothy Spall …

Mehr erfahren

West Side Story

Ein Klassiker: Das Musical «West Side Story» ging um die Welt und wurde 1961 von Robert Wise werkgetreu verfilmt. Nun hat Steven Spielberg den Romeo-und-Julia-Stoff aufgegriffen und zieht alle Register seines Regiekönnens …

Mehr erfahren

House of Gucci

Die Aufsteigerin Patrizia Reggiani mischt den Gucci-Clan auf. Sie heiratet den Erben Maurizio, wird «ausgemustert» und rächt sich mörderisch. Pop-Ikone Lady Gaga verkörpert sie mit explosivem Temperament in der Saga um das berühmte Modeimperium …

Mehr erfahren

Servants

In der Tschechoslowakei herrschte in den Achtzigerjahren ein totalitäres kommunistisches Regime. Das bedeutete Gesinnungskontrolle, Zwang und Verfolgung. Im Seminar der Theologischen Fakultät Bratislava werden Studenten wie Priester unter Druck gesetzt …

Mehr erfahren

Petite maman

Wenn ein Kind seiner Mutter im selben Alter begegnet … Die Französin Céline Sciamma macht's möglich und lädt zu einer Zeitreise der poetischen Art. Die achtjährige Nelly schliesst Freundschaft mit der gleichaltrigen Marion …

Mehr erfahren

True Mothers

Die Problematik ist bekannt: Ein Ehepaar wünscht sich sehnlichst ein Kind, kann aber kein eigenes haben. Eine allzu junge Mutter muss sich von ihrem Baby trennen und zur Adoption freigeben. Doch Jahre später …

Mehr erfahren

Encanto

Im verborgenen Dschungeldorf Encanto in Kolumbien leben die Menschen glücklich in Frieden. Magie macht's möglich. Doch die Idylle ist bedroht. Nur das Mädchen Mirabel sieht das Unheil kommen. Wundersame Animationsaction mit viel Musik …

Mehr erfahren

The Power of the Dog

Die Kulisse stimmt, Männlichkeit wird zelebriert wie in alten Zeiten, und doch handelt es sich bei Jane Campions Beziehungsdrama nur äusserlich um einen Spätwestern. Zwei ungleiche Brüder managen eine Ranch in Montana …

Mehr erfahren

Copilot

Liebe zwischen zwei unterschiedlichen Kulturen: Die türkischstämmige Studentin Asli verliebt sich in den Libanesen Saeed. Sie heiraten gegen den Willen der Eltern. Sie ist blind vor Liebe und kuscht vor seiner Radikalisierung …

Mehr erfahren

Tove

Ihre Geschöpfe sind als Mumins bekannt, drolligeTrolle, knubbeligen Nilpferdchen ähnlich. Die Finnin Tove Jansson hat diese Comicfiguren erfunden und weltbekannt gemacht. Zaida Bergroth hat nun Tove, der Mumin-Mutter, einen Spielfilm gewidmet ...

Mehr erfahren

Cry Macho

Westernhaudegen Clint Eastwood setzt sich in seinem Film wieder in den Sattel und als alter Mann in Szene, um einen jungen Mexikaner samt seinem Kampfhahn Macho «heimzuführen» nach Texas. Ein Roadmovie der altertümlichen Art …

Mehr erfahren

Und morgen seid ihr tot

Eine abenteuerliche Ferienreise wird zum Alptraum: Das Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wurde 2011gekidnappt, von den Taliban verschleppt und über acht Monate in Geiselhaft genommen. Michael Steiner hat ihre Passion hautnah verfilmt …

Mehr erfahren

The Last Duel

Endzeit der Ritterlichkeit im 14. Jahrhundert: Eine Frau klagt einen Rittersmann wegen Vergewaltigung an. Die Schwerter sollen die Wahrheit herausfinden. Eine monumentale Geschlechterschlacht, wie sie nur Ridley Scott schlagen kann. …

Mehr erfahren

Nachbarn

Der Kurdenjunge Sero erlebt in seinem Dorf an der syrisch-türkischen Grenze, wie die Assad-Diktatur in den Alltag eingreift. Mano Khalils beschreibt sensibel, wie Menschlichkeit in einer Welt von verordnetem Hass und Gewalt bestehen kann.

Mehr erfahren

Bigger Than Us

Wie geht es weiter mit der Welt, fragte sich die Aktivistin Melati Wijsen? Sie hat sich auf eine Reise gemacht und berichtet über junge Menschen – im Kampf gegen Klima- und Umweltsünden, Sozial- und Migrationskrisen.

Mehr erfahren

James Bond 007: No Time to Die

Nun ist er endlich ins Kino zurückgekehrt, der wahre James Bond 007 alias Daniel Craig. Sein fünftes und letztes Rettet-die-Welt-Abenteuer «No Time To Die» verspricht viel, hält viel, aber mit dem Sterben ist das so eine Sache …

Mehr erfahren

Dune

Es gibt Bücher, die als unverfilmbar gelten. «Dune» von Frank Herbert gehört dazu. Regisseure wie Ridley Scott, Alejandro Jodorowsky mussten aufgeben, David Lynch hat's auch probiert. Jetzt hat sich der Kanadier Denis Villeneuve ans Filmwerk gemacht …

Mehr erfahren

Schachnovelle

Ein Anwalt, der jüdische Vermögen verwaltet, wird im okkupierten Österreich von der Gestapo festgenommen und strikter Isolationshaft ausgesetzt, um die Konten seiner Klientel preiszugegeben. Stefans Zweigs berühmte Novelle wurde erneut verfilmt …

Mehr erfahren

Die Pazifistin

Sie war die erste Friedensaktivistin und Frauenrechtlerin der Schweiz und geriet in Vergessenheit. Gertrud Woker war eine unbequeme Wissenschaftlerin, die auf ihre Karriere als Biochemikerin zugunsten ihres Engagements für Frieden und Frauen verzichtete …

Mehr erfahren

Auf die eigene Art

Drei Menschen, drei Lebenshaltungen: Filmer Manuel Schweizer hat Menschen unter die Kamera genommen: die Tierschützerin und Philosophin Brigitte Uttar Kornetzky, den Special-Effects-Spezialisten Thomas Zolliker und den Tüftler Peter Keller …

Mehr erfahren

Riders of Justice

Ein Zugunglück oder doch ein Attentat? Ein paar Männer glauben, dass hier Terroristen am Werk waren. Diese «Helden der Wahrscheinlichkeit» sind schräge eigenwillige Typen und gehen aufs Ganze – in einer schwarzen dänischen Komödie mit Mads Mikkelsen …

Mehr erfahren

Monte Verità

Anfang des 20. Jahrhundert. Auf einem Berg oberhalb von Ascona finden sich Idealisten zu einer Gesellschaft, die freie Lebensformen proklamiert. Der Schweizer Stefan Jäger hat dieser Kultkolonie und dem «Monte Verità» einen Spielfilm gewidmet …

Mehr erfahren

Tony Driver

Ein Mann um die 50 sitzt in Italien fest. Pasquale Donatone, der sich Tony Driver nennt, stammt aus Bari und wurde wegen Drogen- und Menschenschmuggels aus USA ausgewiesen. Seine Heimat ist jedoch Amerika. Ascanio Petrini erzählt seine Geschichte ...

Mehr erfahren

The Green Knight

Ritterfilme im Zeitalter von Digital und bombastischer Action? Im Kino funktionieren immer noch alte Geschichten und Mythen. Zum Beispiel die von König Artus' Tafelrunde und Sir Gawain, der sich zu einer abenteuerlichen Selbstfindungsreise aufmacht …

Mehr erfahren

Generation Beziehungsunfähig

Im Zeitalter der Social Media ist Dating gefragt. Kann man mittels elektronischer Anbahnung eine Beziehung aufbauen? Single Tim scheint seine Lebenslust sprich Sex so zu befriedigen, bis er auf Ghost trifft, die ihn auch als Sexobjekt behandelt …

Mehr erfahren

First Cow

Am Anfang wurden zwei Skelette entdeckt, die friedlich nebeneinander ruhen. Dann wird ihre Geschichte erzählt, die sich um 1820 abgespielt haben soll. Die amerikanische Autorin und Regisseur Kelly Reichardt erweckt sie zu Leben quasi 160 Jahre danach …

Mehr erfahren

Nowhere Special

Wie sag ich's meinem Kinde, in diesem Fall meinem Sohn? John ist alleinerziehender Vater und todkrank. Deshalb sucht er für seinen vierjährigen Sohn ein neues Zuhause. Uberto Pasolini beschreibt behutsam und intim einen unausweichlichen Abschied …

Mehr erfahren

Wer wir waren

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Eine Krise löst die andere ab. Wie wird sie morgen aussehen, was hinterlassen wir? Die Frage «Wer wir waren» beschäftigte auch den Journalisten Roger Willemsen. Filmer Marc Bauder hat sie aufgegriffen …

Mehr erfahren

Nebenan

Ein klassisches Drama: Ereignis, Ort und Zeit verdichtet. An einem Morgen zwei Männer, eine Berliner Kneipe und eine Enthüllung. Schauspieler Daniel Brühl spielte die Hauptrolle und führte erstmals Regie in dem Crash-Kammerspiel am Prenzlauer Berg …

Mehr erfahren

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Erich Kästners Gesellschaftsroman «Fabian – Die Geschichte eines Moralisten» wurde in Nazi-Deutschland verboten und in der Schweiz veröffentlicht. Dominik Graf hat den Beobachter und Moralisten Fabian fürs Kino wiederbelebt. Ein Ereignis …

Mehr erfahren

Ich habe in Moll geträumt

Im Anfang war ein schmales Tagebuch, das der Schweizer Walter Rufer 1963 in München veröffentlicht hatte: «Der Himmel ist blau. Ich auch». Buch wie Autor, gerieten in Vergessenheit. Zufällig stiessen die Münchner Musiker Dos Hermanos auf Rufers Gedichte …

Mehr erfahren

Father

Ein Mann verliert die Orientierung, seine Lebensbasis, letztlich sich selbst. Anthony Hopkins verkörpert den 80jährigen Anthony, der an Alzheimer leidet, so hinreissend überzeugend, dass er mit einem Oscar ausgezeichnet wurde …

Mehr erfahren

Ich bin dein Mensch

Künstliche Intelligenz ist ein hochaktuelles Thema. Aber kann eine Maschine, ein Roboter einen Menschen ersetzen und Gefühle entwickeln? Maria Schrader konfrontiert in ihrem Spielfilm eine Wissenschaftlerin mit eine Humanoiden …

Mehr erfahren

Judas and the Black Messiah

Es geschah vor über 50 Jahren und ist so aktuell wie eh und je – Rassendiskriminierung, Rassenkriminalisierung, Willkür der Staatsgewalt. Ende der Sechzigerjahre erstarkte die amerikanische Black Panther Bewegung und ihr Anführer Fred Hampton …

Mehr erfahren

Amazonen einer Grossstadt

Sie suchen ihr Heil im Kämpfen, versuchen sich im wörtlichen wie übertragenen Sinn durchzuboxen. Die Innerschweizerin Thaïs Odermatt hat drei moderne Amazonen in Berlin aufgespürt und sie eine Weile begleitet …

Mehr erfahren

Spagat

Menschen versuchen einen Spagat zwischen zwei Lebenskreisen, möchten Wunsch und Wirklichkeit vermengen. Eine verheiratete Frau und Mutter liebt einen illegalen Arbeiter in der Schweiz. Wie lange hält die Verborgenheit und wie hält das Liebe aus …

Mehr erfahren

The Mauritanian

Guantánamo – Gefangenen- und Folterlager auf Kuba und Schandfleck der USA. Der Mauretanier Mohamedou Ould Slahi wurde 2001 als Terrorverdächtiger verhaftet und hier über zehn Jahre inhaftiert. Seine Tagebuchaufzeichnungen dienten als Basis …

Mehr erfahren

The Courier

Zeit des Kalten Krieges. Der britische Geheimdienst MI-6 und die CIA werben einen Geschäftsmann an, der mit einem russischen Offizier Kontakt aufnehmen und Pläne besorgen soll. Im brisanten Spionagedrama brilliert einmal mehr Benedict Cumberbatch …

Mehr erfahren