Zum Blog zurückkehren

Avengers: Endgame

Die Kinokassen klingeln mal wieder – dank Comicverfilmungen. Gigantisch und magisch wie ihre Kräfte ist offensichtlich auch ihre Anziehungskraft fürs Kino. Die «Avengers» treten zum Mega-Finale (Endgame) gegen Despot Thanos an…

Mehr erfahren

Le vent tourne

Ein Leben in abgeschiedener Idylle. Ein junges Paar hat sich auf einem Bauernhof eingerichtet, ist sich selbst genug – im Einklang mit der Natur. Ein Windrad soll die Energie-Unabhängigkeit sichern. Dafür ist Ingenieur Samuel zuständig, der…

Mehr erfahren

Der Unschuldige

Man reibt sich verwundert die Augen: Ein Schweizer Film, dazu einer, der sich zwischen Wirklichkeit und Wahn verliert? Genau, der Basler Regisseur Simon Jaquemet («Chrieg») schildert, wie das Leben der Labor-Ärztin Ruth (Judith Hofmann) ins Wanken gerät…

Mehr erfahren

Wolkenbruch

Der Buchtitel ist so poetisch wie amüsant: «Wolkenbruchs wunderbare Reise in die Arme einer Schickse». Autor Thomas Meyer hat auch gleich das Drehbuch zum Film besorgt. Das Buch wurde 2012 zum Bestseller. Nun ist das so eine Sache mit der Verfilmung…

Mehr erfahren

Der Läufer

Verbissen trainierte er für Waffenläufe – gewann den Frauenfelder 1998 mit 23 Jahren und war jahrelang erfolgreich. Sein Ziel war jedoch die Teilnahme am Marathon bei den Olympischen Spielen. Doch er trägt…

Mehr erfahren

Alpha

Auch wenn es sich um das Ende der Eiszeit handelt, sind der Phantasie Grenzen gesetzt. Im Kino nimmt man es dabei nicht immer so genau. So auch beim prähistorischen Überlebens- und Abenteuerfilm «Alpha»: Regisseur Albert Hughs und sein Team…

Mehr erfahren

BlacKkKlansman

Um es vorweg zu sagen: Spike Lees neustes Filmprodukt funktioniert oder besser macht vor allem Sinn dank des Nachspanns, denn da wird der Bogen von historischen Begebenheiten zu heute mittels…

Mehr erfahren

7 Tage in Entebbe

Manche werden sich schwach erinnern: Am 27. Juni 1976 wurde eine Air France-Maschine auf dem Flug von Tel Aviv nach Paris gekidnappt. Es war die Zeit der Baader-Meinhof-Bande und RAF-Terroristen. Es herrschte Krieg zwischen Israel und Palästinensern…

Mehr erfahren

I, Tonya

Vorweg: Allison Janney wurde mit einem Oscar belohnt, sie agiert als mieses Muttermonster LaVona, das ihre Tochter Tonya Harding zu Spitzenleistungen treibt, drängt und zwängt. Craig Gillespie hat den Skandal um die amerikanische Eiskunstläuferin...

Mehr erfahren

Tomb Raider

Starke Frauen braucht das Land, meint wohl auch Hollywood, und lässt Lara Croft auferstehen. 15 Jahre nach Angelina Jolie (2001 und 2003) rennt, robbt, schlägt, hangelt und schiesst sich Alicia Vikander mit Pfeil und Bogen durch Dschungel und Höhlen...

Mehr erfahren

Anna Karenina – Wronski's Geschichte

Ein Klassiker der Liebes-Weltliteratur wie «Romeo und Julia» oder «Dr. Schiwago»: Leo Tolstois «Anna Karenina». Etwa sechzigmal wurde der Stoff verfilmt. Bedarf da noch einer weiteren Variante? Die Frage erübrigt sich, denn dieselbe Frage könnte man...

Mehr erfahren

Papa Moll

Pausbäckig, mit einem dünnen Haarbüschel auf der Glatze, Bauch und Kulleraugen – so kennt man den Bünzli, der 1952 kreiert wurde und seither die Schweiz mit seinen tollpatschigen Aktionen beglückte. Edith Oppenheim-Jonas schuf den Biedermann, der...

Mehr erfahren

All I See Is You

Sie sind allem Anschein nach ein glückliches Paar: Gina (Blake Lively) und James (Jason Clarke) lieben sich, leben in Bangkok. Er kümmert sich liebevoll und fürsorglich um seine erblindete Frau. Sie hat ihr Augenlicht bereits als Kind...

Mehr erfahren