Zum Blog zurückkehren

Mrs. Harris Goes to Paris

Regisseur Antonius Fabian liess sich von Paul Galicos Roman «Mrs. Harris Goes to Paris» (1958) inspirieren, in dem sich eine Londoner Putzfrau von einem Dior-Kleid inspirieren liess. Leslie Manville brilliert als Mrs. Harris …

Mehr erfahren

Good Luck to You, Leo Grande

Sie will’s noch einmal wissen. Die 55jährige Witwe Nancy hat noch nie einen Orgasmus erlebt und heuert einen Callboy an, und der erweist sich mehr als liebevoll und verständige. Eine Parforceleistung der Kinoikone Emma Thompson …

Mehr erfahren

Operation Mincemeat

Eine List so genial wie einst Odysseus und das Trojanische Pferd: Britische Geheimdienstler hecken 1943 einen Plan aus, um Hitlers Wehrmacht zu täuschen. Statt Sizilien soll die Invasion alliierter Truppen in Griechenland …

Mehr erfahren

The Duke

1961 wurde ein Goya-Gemälde aus der National Gallery in London gestohlen. Dahinter steckte ein Arbeiter, der gegen TV-Gebühren kämpfte mit dem Bild als Faustpfand. Roger Michell nutzte diesen wahren Vorfall für eine amüsante Gaunerkomödie …

Mehr erfahren

Mothering Sunday

Schauplatz Berkshire/England 1924. Traditionell erhalten Bedienstete am Mothering Sunday dienstfrei, um ihre Verwandten zu besuchen. Jane nutzt die Gunst der Stunde, um ihren Geliebten Paul Sheringham noch einmal für ein Schäferstündchen zu treffen …

Mehr erfahren

Spencer

An Weihnachten 1991 brach Lady Di alias Diana Spencer mit der königlichen Familie. Auf diesen dramatischen Wendepunkt im Leben der «Königin der Herzen» konzentriert sich der chilenische Regisseur Pablo Lorrain in seinem royalen Kammerspiel ...

Mehr erfahren

The Last Bus

Ein Mann geht auf Reise: ein Neunzigjähriger von Nord-Schottland nach Land's End im Süden Englands. Er will seine Frau an den Ort ihrer Liebe bringen. Eine ideale Kinobühne für den brillanten britischen Mimen Timothy Spall …

Mehr erfahren

The Last Duel

Endzeit der Ritterlichkeit im 14. Jahrhundert: Eine Frau klagt einen Rittersmann wegen Vergewaltigung an. Die Schwerter sollen die Wahrheit herausfinden. Eine monumentale Geschlechterschlacht, wie sie nur Ridley Scott schlagen kann. …

Mehr erfahren

James Bond 007: No Time to Die

Nun ist er endlich ins Kino zurückgekehrt, der wahre James Bond 007 alias Daniel Craig. Sein fünftes und letztes Rettet-die-Welt-Abenteuer «No Time To Die» verspricht viel, hält viel, aber mit dem Sterben ist das so eine Sache …

Mehr erfahren

Ammonite

Ein malerischer Film um ein Liebespaar im 19. Jahrhundert: Mary ist Fossiliensammlerin an der englischen Südküste, Charlotte eine wohlhabende frustrierte Ehefrau. Sie lernen sich kennen.. Francis Lee inszenierte ein faszinierendes Liebesdrama …

Mehr erfahren

The Singing Club

Singen hilft in manchen Lebenslagen … Männer ziehen in den Krieg (Afghanistan) und ihre Frauen bleiben zurück, hoffen und bangen. Nicht nur zum Zeitvertreib fanden sich Frauen in einer britischen Militärbasis zu einem Chor zusammen …

Mehr erfahren

Shaun, das Schaf 2: UFO-Alarm

Knubbelig, kauzig, kuschelig: Shaun, das Schaf, und Konsorten, beleben Bildschirm und Kinos seit über zwei Jahrzehnte. Nun haben die Aardman-Studios einen zweiten Kinofilm mit den Knethelden kreiert. Und die werden von einem Ausserirdischen besucht…

Mehr erfahren

Diego Maradona

Er war ein Künstler auf seine Art – auf dem Rasen. Ein Lebenskünstler war er nicht, der Argentinier Diego Maradona. Aus einem Armenviertel von Buenos Aires erklomm er die Weltbühne des Fussballs. Regisseur Asif Kapadia hat sich auf seine Spuren…

Mehr erfahren

Yesterday

Gedankenspiele können heiter und entlarvend sein. Was wäre, wenn die Welt weiblich wäre oder wenn es keine Beatles gegeben hätte? Regisseur Danny Boyle spielt damit: Die Menschen haben die Beatles vergessen, doch Sänger Jack erinnert sich…

Mehr erfahren

They Shall Not Grow Old

Vor 100 Jahren endete der erste Weltkrieg, Filmemacher Peter Jackson («Lord oft the Rings») ist tief in die Archive der BBC und des Imperial War Museums gestiegen, hat Bilder ausgegraben und sie zu einem Film montiert: Soldaten ziehen in den Krieg…

Mehr erfahren

McQueen

Er war ein Berserker, Besessener, Designer-Rebell und Tabubrecher. Der radikale Mode-Schöpfer Alexander McQueen eruptierte wie ein Vulkan und verglühte. Sein Spruch «Meine Shows sind Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Ich will Aufregung und Gänsehaut…

Mehr erfahren

You Were Never Really Here

Eben noch als der an der Welt leidende Jesus in «Maria Magdalena» auf der Leinwand, nun als psychopathischer Rächer. Im düsteren Thriller «You Were Never Really Here» agiert Joaquin Phoenix als Joe, Ex-Irak-Kämpfer, Ex-Polizist und Detektiv, der auf…

Mehr erfahren

Film-Stars Don't Die in Liverpool

Selbst Filmhistoriker werden sie nicht sofort auf dem Radar haben: Gloria Grahame, 1923 in Los Angeles geboren und 1981 in Manhattan gestorben. Die Schauspielerin wurde auf dem Broadway vom Filmmogul Louis B. Mayer (Metro-Goldwyn-Mayer) nach Hollywood...

Mehr erfahren

Early Man

Wie kam der Ball zu den Menschen oder umgekehrt? England, heisst es, sei das Mutterland des Fussballs. Also, sagten sich die Macher der britischen Aardman Studios («Wallace & Gromit», «Shaun the Sheep»), steigen wir mal...

Mehr erfahren

Maria Magdalena

Sie war eine Jüngerin, die von den Jüngern beargwöhnt, von Jesus aber als wichtige Wegbegleiterin wahrgenommen wurde. Dieser faszinierenden und umstrittenen Zeitzeugin Maria Magdalena hat Garth Davis einen...

Mehr erfahren