Zum Blog zurückkehren

The Singing Club

Singen hilft in manchen Lebenslagen … Männer ziehen in den Krieg (Afghanistan) und ihre Frauen bleiben zurück, hoffen und bangen. Nicht nur zum Zeitvertreib fanden sich Frauen in einer britischen Militärbasis zu einem Chor zusammen …

Mehr erfahren

Shaun, das Schaf 2: UFO-Alarm

Knubbelig, kauzig, kuschelig: Shaun, das Schaf, und Konsorten, beleben Bildschirm und Kinos seit über zwei Jahrzehnte. Nun haben die Aardman-Studios einen zweiten Kinofilm mit den Knethelden kreiert. Und die werden von einem Ausserirdischen besucht…

Mehr erfahren

Diego Maradona

Er war ein Künstler auf seine Art – auf dem Rasen. Ein Lebenskünstler war er nicht, der Argentinier Diego Maradona. Aus einem Armenviertel von Buenos Aires erklomm er die Weltbühne des Fussballs. Regisseur Asif Kapadia hat sich auf seine Spuren…

Mehr erfahren

Yesterday

Gedankenspiele können heiter und entlarvend sein. Was wäre, wenn die Welt weiblich wäre oder wenn es keine Beatles gegeben hätte? Regisseur Danny Boyle spielt damit: Die Menschen haben die Beatles vergessen, doch Sänger Jack erinnert sich…

Mehr erfahren

They Shall Not Grow Old

Vor 100 Jahren endete der erste Weltkrieg, Filmemacher Peter Jackson («Lord oft the Rings») ist tief in die Archive der BBC und des Imperial War Museums gestiegen, hat Bilder ausgegraben und sie zu einem Film montiert: Soldaten ziehen in den Krieg…

Mehr erfahren

McQueen

Er war ein Berserker, Besessener, Designer-Rebell und Tabubrecher. Der radikale Mode-Schöpfer Alexander McQueen eruptierte wie ein Vulkan und verglühte. Sein Spruch «Meine Shows sind Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Ich will Aufregung und Gänsehaut…

Mehr erfahren

You Were Never Really Here

Eben noch als der an der Welt leidende Jesus in «Maria Magdalena» auf der Leinwand, nun als psychopathischer Rächer. Im düsteren Thriller «You Were Never Really Here» agiert Joaquin Phoenix als Joe, Ex-Irak-Kämpfer, Ex-Polizist und Detektiv, der auf…

Mehr erfahren

Film-Stars Don't Die in Liverpool

Selbst Filmhistoriker werden sie nicht sofort auf dem Radar haben: Gloria Grahame, 1923 in Los Angeles geboren und 1981 in Manhattan gestorben. Die Schauspielerin wurde auf dem Broadway vom Filmmogul Louis B. Mayer (Metro-Goldwyn-Mayer) nach Hollywood...

Mehr erfahren

Early Man

Wie kam der Ball zu den Menschen oder umgekehrt? England, heisst es, sei das Mutterland des Fussballs. Also, sagten sich die Macher der britischen Aardman Studios («Wallace & Gromit», «Shaun the Sheep»), steigen wir mal...

Mehr erfahren

Maria Magdalena

Sie war eine Jüngerin, die von den Jüngern beargwöhnt, von Jesus aber als wichtige Wegbegleiterin wahrgenommen wurde. Dieser faszinierenden und umstrittenen Zeitzeugin Maria Magdalena hat Garth Davis einen...

Mehr erfahren