Zum Blog zurückkehren

La Vérité

Zwei grosse Schauspielerinnen im Clinch (auf der Leinwand): Der japanische Regisseur Hirokazu Kore-Eda lässt Catherine Deneuve als Mutter und Juliette Binoche als Tochter aufeinander los. Sein intimes Familiendrama über Fluchten und Wahrheit …

Mehr erfahren

Mare

Frau, Familie und Freiheiten: Mare hat einen Ehemann, drei Kinder im Teenageralter, liebt ihre Familie, lebt am Rande des Flughafens von Dubrovnik und hat Sehnsüchte. Sie möchte aus dem Alltag ausbrechen und gibt einem Begehren nach …

Mehr erfahren

L'adieu à la nuit

Ein Reiterhof in Südfrankreich. Die Besitzerin Muriel (Catherine Deneuve) freut sich auf ihren Enkel Alex (Kacey Mottet Klein). Er will nach Kanada auswandern, sagt er, ist aber in Wahrheit zum Islam konvertiert und hat anderes im Sinn…

Mehr erfahren

Yuli

Was sagt uns der Titel «Yuli»? Erst einmal nichts. Aber wenn der Name Carlos Acosta fällt, geht manchen ein Licht auf. Kubas berühmtester Tänzer ist eine lebende Legende, und «Yuli» beschreibt phänomenal seine Karriere. Tanzfilme sind…

Mehr erfahren

The Guilty

Ein Platz, ein Mann, eine Telefon. Der strafversetzte Polizist Asger Holm (Jakob Cedergren) versieht seinen Dienst in einer dänischen Notrufzentrale. Er ist frustriert und muss sich mit häuslichen Dramen, Besoffenen und dergleichen herumschlagen, bis er…

Mehr erfahren

Tully

Kinder sind eine Freude, sagt man, sie können aber auch zum Hemmschuh oder gar zur Plage werden. Marlo (Charlize Theron), um die 40, ist Mutter zweier Kinder, der achtjährigen, problemlosen Sarah und des nicht pflegeleichten Sohns Jonah...

Mehr erfahren

Loveless

Wie hält das ein Kind aus, wenn sich die Eltern permanent streiten und eine Scheidung anstreben. Der zwölfjährige Aljoscha wird zum Streitgut. Wer soll für ihn sorgen? Irgendwann hat der Knabe die Nase voll…

Mehr erfahren